Menü
Pressemeldungen Hochegg

„Aber das Lachen bleibt… Humorvolle Begegnungen in der Pflege und Betreuung“

HOCHEGG – Zum bereits neunten Mal lud das Landesklinikum Hochegg die benachbarten Gemeinden und Pfarren zum „Angehörigentag“.

Die Klinikleitung durfte Frau Mag. Marie Osterbauer-Hofer als Vortragende zum Thema „Aber das Lachen bleibt…Humorvolle Begegnungen in der Pflege und Betreuung“ begrüßen.

Die Vortragende, die seit über 15 Jahren selbstständige systemische Unternehmensberaterin, Organisationsentwicklerin und diplomierte Humorberaterin ist, verstand es vom ersten Augenblick an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu berühren und ihnen zu vermitteln, dass eine positive Grundstimmung enorm helfen kann, um die Herausforderungen des Alltags in Pflege, Betreuung oder Hilfe leichter und mit mehr Freude zu bewältigen. In diesem Seminar wurde der Bedeutung, pflegende Angehörige und alle Interessierten zu stärken und sie mit praktischen Tipps für mehr Humor und Leichtigkeit im Pflegealltag zu unterstützen, ganz besonderes Augenmerk geschenkt.

Mag. Marie Osterbauer-Hofer schaffte den Spagat zwischen Vortrag und Seminar mit Bravour.

„Die Klinikleitung des LK Hochegg freut sich bekanntgeben zu dürfen, dass es auch nächstes Jahr wieder einen Angehörigentag geben wird“, so Pflegedirektorin Dipl.KH-Bwin Christa Grosz, MBA, MBA.


BILDTEXT
Von links: Stv.-kaufmännischer Direktor Ing. Johann Mayrhofer, Mag. Marie Osterbauer-Hofer, Stv.-Pflegedirektorin DGKP Ilse Kleinrath, MBA


MEDIENKONTAKT
Cornelia Scherleithner
Landesklinikum Hochegg
Tel.: +43(0)2644/6300-11218
E-Mail: office(at)hochegg.lknoe.at