DI Alfred Zens, MBA wird neuer Vorstand in der NÖ Landesgesundheitsagentur

Porträtfoto von DI Alfred Zens, MBA

ST. PÖLTEN. DI Alfred Zens, MBA wird mit Wirkung 1. April 2022 neuer Vorstand in der NÖ Landesgesundheitsagentur. Damit folgt er Dipl. KH-BW Helmut Krenn, der seinen Ruhestand antritt. Helmut Krenn war vor der Gründung der NÖ Landesgesundheitsagentur bereits seit 2008 als kaufmännischer Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding tätig und hat das niederösterreichische Gesundheitswesen über viele Jahre mitgeprägt. Gemeinsam mit Vorstand Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler wird DI Alfred Zens, MBA die NÖ LGA weiter in die Zukunft führen.

Alfred Zens bringt eine langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen mit. Zuletzt war er seit 2015 Geschäftsführer bei MedAustron mit Sitz in Wiener Neustadt. Außerdem ist er seit 2019 im Aufsichtsrat der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften in Krems tätig.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung und meine Aufgaben in der NÖ Landesgesundheitsagentur. In einem Unternehmen dieser Größe mitwirken zu dürfen, ist nicht selbstverständlich und eine große Ehre. Vor allem freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit vielen neuen Kolleginnen und Kollegen in einem fordernden, aber auch spannenden und sinnstiftenden Umfeld“, so Zens.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Alfred Zens und bin überzeugt, dass wir den erfolgreichen Weg der NÖ Landesgesundheitsagentur gemeinsam auch in Zukunft weiterführen und gestalten werden. Mit der Expertise und dem Engagement unseres Teams von 27.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort an den 27 Klinikstandorten und 50 Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren stehen wir für die Gesundheits- und Pflegeversorgung in Niederösterreich - von der Geburt bis zur Pflege ins hohe Alter“, so Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur.

 

BILDTEXT
DI Alfred Zens, MBA
Copyright: NÖ LGA/Robert Herbst

MEDIENKONTAKT
medienservice@noe-lga.at

145 0